Durch Polymerisation von Ethen hergestellter thermoplastischer Kunststoff. Wird häufig für Inliner von FiBC verwendet, u.a. um den Inhalt vor Umwelteinflüssen zu schützen.

Methode zur Abreinigung von Schlauchfiltern, bei der ein kurzer Druckluftimpuls entgegen der Strömungsrichtung in die Filterschläuche eingeleitet wird.